ATS Life Sciences stellt den weltweit führenden Medizintechnik-OEMs modernste CGMP-Fertigungslösungen zur Verfügung. Wir verfügen über Fachwissen und Erfahrung in der Montage einer Vielzahl medizinischer Geräten und Diagnostikprodukte, darunter Biosensoren, Biofluidik, DNA-Mikroarrays, Kontaktlinsen, Katheter und Stents, Schlauchsets und Spritzen. Unsere Kunden zählen auf uns, wenn es um die Lösung komplexer Montageprobleme geht, die typischerweise durch enge Toleranzen, berührungsfreie Zonen, geringe Einschränkungen bei der Partikelerzeugung, anspruchsvolle Geometrien und strenge Qualitätskontrollen gekennzeichnet sind. Unsere Verpflichtung besteht darin, Systeme zu entwerfen und zu bauen, die Ihren spezifischen Bedürfnissen entsprechen.

Medizingeräte

Das folgende Bild fasst die Breite und Tiefe der medizinischen Geräte zusammen, für die ATS Life Sciences erfolgreich Fertigungssysteme bereitgestellt hat.

Medical technology: Medical device manufacturing

Medizinische Diagnostik

Ähnlich wie für Medizinprodukte hat ATS Life Sciences auch für die Herstellung von Diagnoseprodukten viele Lösungen bereitgestellt. In einigen Fällen handelte es sich dabei um Lösungen für die Vorbereitung und Handhabung von Laborproben oder für die Kommissionierung und Sortierung von Apothekenbestellungen. In anderen waren sie für die Herstellung von Verbrauchsmaterialien wie DNA-Microarrays und Point-of-Care-Tests bestimmt.

Das Angebot an medizinischer Diagnostik umfasst die Bereiche Labor und Apotheke; DNA-Mikroarrays und Pflegepunkt

Montage und Verarbeitung

Schlüsselprozesse
ATS Life Sciences konstruiert Systeme, die die spezifischen Prozessanforderungen Ihres Produkts erfüllen. Typische Prozesse, die in diesen Systemen ablaufen, umfassen:

  • Zuführung, Ausrichtung, Einsetzen, Komprimieren, Drehen, Waschen und Oberflächenbehandlung von Bauteilen
  • Umformen, Schneiden, Abtragen, Formen, Entformen
  • Kleben, Aushärten, Schweißen, Befestigen von Unterbaugruppen
  • Etikettieren, Drucken, Serialisieren, Ätzen
  • Prüfung einschließlich Vision- und Funktionsprüfung (z. B. Einsteckkraft, Zugprüfung, Blockierprüfung, Durchflussprüfung usw.), Kompression
  • Abfüllen, Abgeben
  • Verpackungen

Prozessentwicklung
Einzigartige Prozesse oder unvollständige Prozessentwicklung sind kein unüberwindbares Hindernis. ATS arbeitet regelmäßig mit Kunden zusammen, um einen Prozess zu definieren und Risiken, Robustheit und Wiederholbarkeit zu verstehen. Dies könnte Aktivitäten wie die Analyse bestehender Prozesse und Benchmarking, Proof-of-Principle-Studien und Prototyping, koordinierte Tests durch unser Lieferantennetzwerk, Forschung über technische Prinzipien und mehr umfassen. Die Ergebnisse fließen in den Entwurf und die Konstruktion der Endlösung ein.

Umgebungen und Eindämmung
Um verschiedenen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir bereits Anlagen für Umgebungen vieler unterschiedlicher ISO-Klassen auf Raum-, Anlagen- und Zonenebene unter Berücksichtigung der Stellfläche entworfen und installiert. Gemeinsam mit unserem verbundenen Unternehmen Comecer können wir eine Vielzahl von Umgebungsanforderungen erfüllen, einschließlich der traditionelleren Temperatur- und Luftfeuchteregelung, laminaren Luftströmung und positiven und negativen Druckdifferenzen sowie der komplexeren Inertgasumgebungen, radioaktiven heißen Zellen, des Explosionsschutzes und der Eindämmung zum Zweck der Biosicherheit. Besuchen Sie die Website von Comecer, um mehr zu erfahren.

Life Science-Montage und -Verarbeitung

Medizintechnologie: Industrialisierte Arzneimittelversorgung – Ein risikobasierter Ansatz

Medizintechnologie: Medizinische Diagnostik – Fallstudien